Schnuppern

Gruppe finden

Junge Ingenieure in Rotensol

|   Bad Herrenalb

Im Rahmen des Kinderferienprogramms in Rotensol durften die Kinder mit Fischertechnik-Baukästen experimentieren.

Im Rahmen der "Kinderuniversität" hatte der Pfadfinderstamm Cherusker unter dem Thema "Mechanik und mehr" zum Ferienprogramm eingeladen, und zahlreiche Kinder sind der Einladung gefolgt. Sie durften dort mit Fischertechnik-Baukästen experimentieren, die der VDI spendiert hatte, da ihn unser Konzept der Technik-Vermittlung so überzeugt hat.

Zahnräder, Getriebe, Kurbeln - hier gab es alles zum Ausprobieren. Zwei Stunden mit voller Konzentration waren die Kinder bei der Sache, und mit großem Eifer bauten sie Kräne, Autos, Getriebe und was ihnen sonst so einfiel.

Die Fragen am Anfang ergaben sich wie immer von allein: „Wozu dienen Zahnräder?“ „Wo findet man sie im Auto?“ "Warum habe ich so viele Zahnräder am Fahrrad?"

All das konnten die Kinder im großen Technikabenteuer erfahren: Am Ende wetteiferte man dann, wer den längsten Antrieb bauen und die meisten Zahnräder gleichzeitig in Bewegung setzen konnte.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie ausdauernd und konzentriert sich Kinder zwei Stunden lang beschäftigen können. Sicher wurde dabei auch der eine oder andere Denkanstoß vermittelt, der in Alltagssituationen zu neuen Lösungen führen kann.

Back