Unser Jahresprogramm 2022

Natur: Ja Bitte!

„Dass Kinder sich zunehmend von der Natur entfremden, hat das Potential zu einer zivilisatorischen Katastrophe. Wer nicht mehr Schiffchen baut, auf Felsen klettert, Ameisen beobachtet, an Blüten riecht oder einfach nur durch den Wald streift, seinen Aktionsradius vielleicht nur auf das Hausinnere beschränkt – der vergibt die Möglichkeit, seine seelischen, körperlichen und geistigen Potenziale zu entfalten.

Denn die Natur begünstigt die mentale und soziale Entwicklung jeden Kindes, sei es, dass Kreativität, Entdeckerfreude, Konzentration oder Empathie gefördert werden. Natur ist unvorhersehbar, inspiriert in ihrer Vielfalt und entwickelt Neugier und Forscherdrang - sie erweitert buchstäblich den Horizont.Mit der Nähe zu Pflanzen undTieren wächst zudem die emotionale Bindungsfähigkeit, wächst die Fantasie – und nicht zuletzt die Lebensfreude! Insbesondere in einer Zeit, in der der Apfelsaft aus dem Tetrapack kommt und Sozialverhalten digital erlernt wird, wollen wir frühzeitig Kinder erden und Ihnen zeigen, dass die Natur nicht Gefahr, sondern Heimat des Menschen ist.“

 

Jetzt Schnuppern

Jahresprogramm2020